Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2019

Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2019

Der MGV „Concordia“ Morsbach besucht einen großen Gesangwettstreit

Morsbach 27.01.2019. 

Auch im bevorstehenden Sängerjahr will sich der MGV „Concordia“ Morsbach großen gesanglichen Herausforderungen stellen. So steht für den Chor im Oktober die Teilnahme an einem großen Gesangwettstreit im hessischen Bernbach auf dem Programm.  Diese Wettstreitteilnahme soll mit einer zweitägigen Fahrt nach Frankfurt verbunden werden. Das leistungsbezogene Singen, so wie es von Chorleiter Hubertus Schönauer ständig gefordert wird, setzt natürlich auch einen regen Probenbesuch voraus., der vom Vorstand auch stets angemahnt wird.  Sängernachwuchssorgen plagen auch den MGV „Concordia“ Morsbach. Umso erfreulicher konnte Vorsitzender Heinz Stockhausen auf der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Nr.9“ vom Zugang von vier neuen Sängern berichten, die schon vorher in anderen Chören gesungen haben, und jetzt die Chorqualität wesentlich verbessern.  Heinz Stockhausen steht auch weiterhin der „Concordia“ als Vorsitzender vor.  Er hatte zu Beginn Chorleiter Hubertus Schönauer für die gute Zusammenarbeit gedankt. Josef Ley bleibt Kassierer. Ihm wurde zuvor von Werner Gross eine ordentliche Kassenführung bestätigt.  Die Versammlung wählte Peter Ozolins zum ersten Geschäftsführer, der Hansel Busch in diesem Amt ablöst. Michael Diederich übernahm von Peter Ozolins das Amt des zweiten Geschäftsführers. Die vielen Aktivitäten des zurückliegenden Jahres zeigte Hansel Busch in seinem Jahresbericht auf.  Zum weiteren Programm soll auch wieder die Veranstaltung eines Konzerts gehören. Ebenso ist der Chor bemüht eine anspruchsvolle gesellige Veranstaltung ins Programm aufzunehmen.  Hierfür sollen die Sänger entsprechende Vorschläge erarbeiten. Einige Sänger bekamen für regelmäßigen Probenbesuch ein Geschenk. Ehrenvorsitzender Walter Moll singt nun schon siebzig Jahres aktiv in der „Concordia“. Hans Kurt Schneider ist 50 Jahre aktiv dabei, Rainer -Steig und Achim Birkhölzer singen 40 Jahre und Christof Birkhölzer 25 Jahre im Chor. Diese Sängerjubilare werden bei der zentralen Sängerehrung des Chorverbandes Oberberg im März in Bielstein ausgezeichnet. Bei dieser Veranstaltung wird auch der MGV „Concordia“ Morsbach mit einigen gesanglichen Vorträgen auftreten. Mit einem gemeinsamen Abendessen klang die harmonisch verlaufene Versammlung aus.

Letzte Ruhe unseres Sängers Edmund Quast

Letzte Ruhe unseres Sängers Edmund Quast


Liebe Familie Quast!

Auch die Besten müssen irgendwann gehen. Edmund war einer der Besten. Über 70 Jahre war er aktiv mit seiner Concordia verbunden. Seine​​ bescheidene, einfache, hilfsbereite und lebensbejahende Art war für alle Sänger vorbildlich. Er hat in seinem Leben neben dem Singen so manche Lampe zum leuchten gebracht, aber ab jetzt wird ihm das ewige Licht leuchten, ohne selbst Hand anzulegen. Edmund​​ wird uns fehlen, doch wir werden ihn niemals vergessen.

Lieber Sangesbruder, ruhe in Frieden.​​ 

 


Grillfest des MGV Concordia Juli 2018

Grillfest des MGV Concordia Juli 2018

Grillfest des MGV Concordia Juli 2018

 

Auch dieses Jahr kamen die Sänger der Concordia zu ihrem traditionellen Sommergrillfest in Niederdorf auf dem Gelände des Vorsitzenden Heinz​​ Stockhausen zusammen. Nach einem Spaziergang entlang der Wisser begann bei herrlichem Sommerwetter gegen​​ 17:00 Uhr die gut organisierte Party, auf der auch unser Chorleiter Hubertus als Gast begrüßt werden konnte. Die weiteren Gäste wurden neben leckerem​​ Grillgut und kühlem Bier, Wasser oder Wein zusätzlich von unseren Sängern mit einigen vorgetragenen Liedern erfreut. Der dargebotene Gesang wurde mit großem Beifall honoriert und das tolle Fest von allen Anwesenden gelobt mit der Bitte, die Tradition des Sommergrillfestes aufrecht zu erhalten. Hier nun einige Impressionen des tollen Festes, das keiner hungrig oder durstig verließ und an das jeder gerne daran zurückdenkt.​​