Jubilarenehrung 2019 in Bielstein

Jubilarenehrung 2019 in Bielstein

Bei der zentralen Jubilarehrung in Bielstein wurden auch   fünf Sänger des MGV „Concordia“ Morsbach ausgezeichnet.

Morsbach März 2019

Insgesamt 99 Sängerinnen und Sänger wurden am Samstag in der Aula des Schulzentrums Bielstein vom Chorverband Oberberg für ihre langjährige Treue zum Chor ausgezeichnet. Darunter auch fünf Sänger des MGV „Concordia“ Morsbach. Davon einer, der ganz seltenen Sängerjubilare. Walter Moll (2.Tenor) singt nun schon 70 Jahre in der „Concordia“.   Er zählt immer noch zu den pünktlichsten und treuesten Sängern des Chores. Ihm wurde, mit zwei weiteren Sängern aus Müllenbach und Wipperfürth, eine ganz besondere Auszeichnung zuteil. Der MGV „Concordia“ Morsbach hat Walter Moll viel zu verdanken. Er war nicht nur 18 Jahres Vorsitzender des Vereins und arbeitete viele Jahrzehnte im Vorstand, sondern er stand dem Chor auch lange Zeit als Vize-Chorleiter zur Verfügung. Walter Moll ist ein Urgestein der „Concordia“

Weitere vier Sängerjubilare des MGV „Concordia“ Morsbach erhielten für langjähriges Singen in Chor Urkunden und Ehrennadeln. Hans Kurt Schneider (1.Bass) singt nun schon 50 Jahre im Chor. Auch er gehört zu den ganz treuen und pünktlichen Sängern auf den sich der Chor stets verlassen konnte. Wenn bei Veranstaltungen der „Concordia“ Arbeitseinsatz gefragt war, konnte man mit seiner Unterstützung immer rechnen. Ebenso wie bei den Sängern Rainer Steig und Achim Birkhölzer (2.Tenor), die für 40 Jahre aktives Singen im MGV „Concordia“ Morsbach ausgezeichnet wurden. Rainer Steig war viele Jahre zweiter Vorsitzender der „Concordia“ und Achim Birkhölzer gehört als erster Notenwart immer noch dem Vorstand des Chores an. Drei aktive Sänger auf die stets Verlass war und auf die ein Chor schlecht verzichten kann. Schließlich kann Christof Birkhölzer (1.Bass) auf 25 Jahre aktives Singen im MGV „Concordia“ Morsbach zurückblicken. Auch seine positive Einstellung zum Chor, sein pünktlicher und regelmäßiger Probenbesuch zeichnen ihn ganz besonders aus. Die Sängerjubilare wurden am Samstag vom Gesamtchor nach Bielstein begleitet. Der MGV „Concordia“ Morsbach, unter der Leitung von Hubertus Schönauer, gestaltete die zentrale Ehrung mit einigen Liedvorträgen.

Vorsitzender Heinz Stockhausen und Geschäftsführer Peter Ozolins sprachen den fünf Sängerjubilaren der „Concordia“ die herzlichsten Glückwünsche aus und überreichten noch ein Geschenk.

Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2019

Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2019

Der MGV „Concordia“ Morsbach besucht einen großen Gesangwettstreit

Morsbach 27.01.2019. 

Auch im bevorstehenden Sängerjahr will sich der MGV „Concordia“ Morsbach großen gesanglichen Herausforderungen stellen. So steht für den Chor im Oktober die Teilnahme an einem großen Gesangwettstreit im hessischen Bernbach auf dem Programm.  Diese Wettstreitteilnahme soll mit einer zweitägigen Fahrt nach Frankfurt verbunden werden. Das leistungsbezogene Singen, so wie es von Chorleiter Hubertus Schönauer ständig gefordert wird, setzt natürlich auch einen regen Probenbesuch voraus., der vom Vorstand auch stets angemahnt wird.  Sängernachwuchssorgen plagen auch den MGV „Concordia“ Morsbach. Umso erfreulicher konnte Vorsitzender Heinz Stockhausen auf der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Nr.9“ vom Zugang von vier neuen Sängern berichten, die schon vorher in anderen Chören gesungen haben, und jetzt die Chorqualität wesentlich verbessern.  Heinz Stockhausen steht auch weiterhin der „Concordia“ als Vorsitzender vor.  Er hatte zu Beginn Chorleiter Hubertus Schönauer für die gute Zusammenarbeit gedankt. Josef Ley bleibt Kassierer. Ihm wurde zuvor von Werner Gross eine ordentliche Kassenführung bestätigt.  Die Versammlung wählte Peter Ozolins zum ersten Geschäftsführer, der Hansel Busch in diesem Amt ablöst. Michael Diederich übernahm von Peter Ozolins das Amt des zweiten Geschäftsführers. Die vielen Aktivitäten des zurückliegenden Jahres zeigte Hansel Busch in seinem Jahresbericht auf.  Zum weiteren Programm soll auch wieder die Veranstaltung eines Konzerts gehören. Ebenso ist der Chor bemüht eine anspruchsvolle gesellige Veranstaltung ins Programm aufzunehmen.  Hierfür sollen die Sänger entsprechende Vorschläge erarbeiten. Einige Sänger bekamen für regelmäßigen Probenbesuch ein Geschenk. Ehrenvorsitzender Walter Moll singt nun schon siebzig Jahres aktiv in der „Concordia“. Hans Kurt Schneider ist 50 Jahre aktiv dabei, Rainer -Steig und Achim Birkhölzer singen 40 Jahre und Christof Birkhölzer 25 Jahre im Chor. Diese Sängerjubilare werden bei der zentralen Sängerehrung des Chorverbandes Oberberg im März in Bielstein ausgezeichnet. Bei dieser Veranstaltung wird auch der MGV „Concordia“ Morsbach mit einigen gesanglichen Vorträgen auftreten. Mit einem gemeinsamen Abendessen klang die harmonisch verlaufene Versammlung aus.