Drei Sänger des MGV „Concordia“ Morsbach wurden für langjähriges Singen im Chor ausgezeichnet.

Drei Sänger des MGV „Concordia“ Morsbach wurden für langjähriges Singen im Chor ausgezeichnet.

Bei den zentralen Jubilaren Ehrung des Chorverbandes Oberberg in Beilstein wurden auch drei Sänger des MGV „Concordia“ Morsbach für langjähriges Singen im Chor ausgezeichnet. Josef Ley (2. Tenor) singt nun schon 65 Jahre in der „Concordia“, Heinz Stockhausen (2. Bass) und Günter Storhas (1.Bass) gehören 40 Jahre dem Chor an. Sie erhielten die goldene Ehrennadel mit Urkunde des Chorverbandes Nordrhein-Westfalen, überreicht vom Geschäftsführer des Chorverbandes Oberberg Franz  Klünenberg.

Die Sängerjubilare wurden vom zweiten Vorsitzenden Heinz Jansen und den beiden Geschäftsführern Hansel Busch und Peter Ozolins nach Bielstein begleitet. Diese überreichten den verdienten Sängern noch ein Geschenk und gratulierten im Namen des Chores, dem sie über viele Jahrzehnte die Treue gehalten haben.  Alle drei Sänger sind aktive Vorstandsmitglieder des MGV „Concordia“ und haben somit das Vereinsgeschehen maßgeblich geprägt und mitgestaltet. Josef Ley führt inzwischen über 40 Jahre die Kassengeschäfte des Chores. Heinz Stockhausen steht der “Concordia“ seit 20 Jahre als erster Vorsitzender vor und Günter Storhas sorgt nun schon seit mehreren Jahren als Notenwart für geordnete Notenmappen während der Gesangstunden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.