Ein ehemaliger aktiver Sänger des MGV „Concordia“ besuchte jetzt Morsbach.

Ein ehemaliger aktiver Sänger des MGV „Concordia“ besuchte jetzt Morsbach.

Morsbach. ​​ Ein ehemaliger aktiver Sänger des MGV „Concordia“ Morsbach besuchte jetzt Morsbach. ​​ Elmar Adler, viele Jahre eine Führungsstimme im 2 Bass unseres Chores, zog es vor​​ einigen Jahren zu seinen Kindern nach Weimar. Hier schloss er sich dem dortigen Handwerkerchor an, mit dem er eine Chorreise in seine alte​​ Heimat nach​​ Morsbach unternahm. Die Sänger​​ aus Thüringen​​ wohnten im Hotel „Zum goldenen Acker“ und​​ sangen auch​​ beim Freundschaftskonzert des MGV „Eintracht“ Morsbach. Unvergessen ist die Zeit mit Elmar Adler als aktiver Sänger der „Concordia“. Elmar war nicht nur​​ ein guter Sänger, sondern auch, bei vielen Vereinsfesten, ein zünftiger Stimmungsmacher. ​​ So bleiben die​​ lustigen Auftritte mit den „Bibbis“ an Karneval und den gemütlichen Abenden des MGV „Concordia“ in bester Erinnerung. Die Sänger unseres Chores freuten sich auf ein Wiedersehen mit dem alten Sangesbruder Elmar. Eine Abordnung des Vorstandes mit Vorsitzenden Heinz Stockhausen begrüßten Elmar Adler und seinen Handwerkerchor im Festzelt in der Wisseraue und überreichten ein Gastgeschenk.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.