Zwei verdiente Sänger des MGV „Concordia“ Morsbach sind aus dem aktiven Chor verabschiedet worden.

Zwei verdiente Sänger des MGV „Concordia“ Morsbach sind aus dem aktiven Chor verabschiedet worden.

Zwei verdiente Sänger des MGV „Concordia“ Morsbach sind anlässlich einer kleinen internen Zusammenkunft (unter Beachtung der Corona-Hygiene Regeln) aus dem aktiven Chor verabschiedet worden.   

Walter Moll

Bereits im Jahr 1949 ist er dem Chor als aktiver Sänger beigetreten. Insgesamt 71 Jahre hat er ihm die Treue gehalten. Von 1974 bis 1992 war er unser Vorsitzender, danach bis heute Ehrenvorsitzender. Über viele Jahre war er auch Vizechorleiter des MGV „Concordia“, um nicht noch mehr der vielen anderen Aktivitäten für den Chor zu nennen. Der MGV „Concordia“ Morsbach hat Walter Moll viel zu verdanken. Mehr kann einfach ein aktiver Sänger seinem Chor nicht geben. Heute nun wollen wir Ihn als aktiven Sänger aus der „Concordia“ verabschieden.  Auf eigenen Wunsch und altersbedingt hat er diese Entscheidung getroffen, die wir mit vollem Respekt und Anerkennung annehmen. Für all das, was er für den MGV „Concordia“ Morsbach getan hat, nochmals unser herzlichster Dank. Wir wollen aber auch zukünftig nicht auf seine guten Ratschläge verzichten und hoffen doch sehr, dass er unserem Chor noch lange eng verbunden bleibt. 

Heinz Hombach

Nach vorherigem Singen in anderen Chören ist er 1956 als aktiver Sänger dem MGV „Concordia“ Morsbach beigetreten und ihm über 60 Jahre treu geblieben. Viele Jahre hat er im Vorstand, auch als zweiter Vorsitzender, mitgearbeitet. Er war uns im ersten Tenor und auch als Solist, eine wertvolle Stimme, auf die ein Chor nur ungern verzichtet. Für alle seine Verdienste für den MGV „Concordia“ Morsbach möchten wir ihm unseren herzlichsten Dank aussprechen.  Auf eigenen Wunsch hat er jetzt das aktive Singen im MGV „Concordia“ Morsbach aufgegeben. Wir hoffen doch sehr, dass er auch zukünftig unserem Chor noch lange eng verbunden bleibt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.